Impressum Kontakt
  • SICHERHEIT - Grundlage zur Steigerung der Produktqualität

    Maschinen- und Komponentensicherheit sind elementarer Bestandteil der Qualitätsphilosophie von flexSolution.

    Schon in der Produktentstehung werden anwendbare Sicherheitsstandards berücksichtigt. Auf Wunsch berät flexSolution seine Kunden in der Umsetzung von Maschinenrichtlinien, Sicherheits- und Qualitätsstandards. Vielfältige Umweltprüfungen und Langzeittests garantieren höchste Sicherheit.

  • Nächste Haltestelle - SMART FACTORY

    Für eine Branche, in der Kontinuität und Stabilität von zentraler Bedeutung sind, muss der Weitblick auf neue Technologien geschärft werden.

    Unterschiedliche Gewerke intelligent miteinander verbinden – dies steigert Effizienz, Qualität und Produktivität und führt zu mehr Sicherheit. Neue Technologien und eine evolutionäre Entwicklung führen zu einer ständigen Steigerung des Automatisierungsgrades und machen Industrie 4.0 erlebbar.

  • EFFIZIENZ: Durchdachte Funktionalität, strukturiertes Engineering

    Intelligente Produktion kann dadurch individuelle Kundenwünsche berücksichtigen und selbst Einzelstücke rentabel produzieren.

    Geschäfts- und Engineering-Prozesse sind dynamisch gestaltet: Mitarbeiter können die Produktion kurzfristig verändern und flexibel auf Störungen und Ausfälle reagieren. Die Produktion der Zukunft ist also nicht menschenleer, ganz im Gegenteil: Wir versuchen das Wissen eines jeden Mitarbeiters durch intelligente Arbeitssysteme optimal zu nutzen.

Klassische Automatisierungstechnik

Das prinzipielle Verständnis für das Erfassen, Verarbeiten und Steuern entspricht dem Fundament und sind Kernaufgaben der Automatisierungstechnik. Modellierung, Implementierung und Inbetriebnahme von Automatisierungsfunktionen sind methodenorientiert. Methoden und Lösungen sind das Ergebnis von jahrelanger Erfahrung und Know-how an realen Systemen und Problemstellungen. Grenzen der klassischen Automatisierungstechnik wurden erweitert, da Disziplinen wie Messtechnik, Antriebstechnik oder prozessoptimierung maßgeblich sind für eine gesamtheitliche Lösung.

Kompetenz und Expertise

  • Elektrotechnik nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Schaltschrankbau nach EN61439, EN62208, EN60204-1
  • Messtechnik und Sensorik wie z.B. Keyence, Cognex, Sick, Balluff, Euchner
  • Fluidtechnik wie z.B. Festo, Camozzi, Bosch Rexroth, Hydac, Hydronics
  • Industrielle Kommunikation beginnend von Layer 1 bis 7 (nach OSI Schichten-Modell) sowie die etablierten Feldbusssysteme
  • Sicherheitstechnik wie z.B. Pilz, Contra, Euchner, Sick
  • Steuerungstechnik wie z.B. Beckhoff (CX), Siemens (S7-300, 1200, 1500), Mitsubishi (FX3, FX5)
  • Antriebstechnik wie z.B. Emerson/Nidec, Siemens, Lenze, Beckhoff

Smart Factory

Industrie 4.0

  • Nahtlose Übergänge zwischen den Automatiserungslevels 1-4
    • Level 1: Feld und Steuerungsebene - PLC
    • Level 2: Prozessleitebene - SCADA/HMI
    • Level 3: Betriebsleitebene - MES
    • Level 4: Unternehmensebene - ERP
  • Maximierung der Leistungsfähigkeit durch weniger bearbeitende Papierdokumentation oder manuelle Aufgaben
  • Senkung des Risikos menschlicher Fehler und Beschleunigung der Einarbeitung der neuen Mitarbeiter
  • Lieferung von Daten zu Analyse- und Optimierungszwcken
  • Minimierungen von Ausfall und Störungen durch Predictive Maintenance (PdM)

Predictive Maintenance

Industrie 4.0 und Smart Factory verlangen neue Ideen für höhere Effizient. Predictive Maintenance – vorausschauende Instandhaltung – ist ein zukunftsorientiertes Konzept, das bereits heute produktiv eingesetzt werden kann. Predictive Maintenance gibt einen Ausblick in die Zukunft einer Maschine. Auf Basis von Erfahrungsdaten und Lernmodellen werden Vorhersagen getroffen, wann eine Maschine gewartet oder ein Bauteil getauscht werden muss.

Industrielle Kommunikation

Das Feldbussystem bildet die Lebensader einer automatisierten Anlage

Die klassischen und bewährten Feldbusssysteme wie beispielsweise

  • ProfiBUS
  • Modbus RTU
  • DeviceNET

werden weiterhin im Bedarfsfall eingesetzt sowie bei Bestandsanlagen mitbetreut.

Trends und Prioritäten

Die geforderten Produktivitätssteigerungen und Renditen sorgen für immer mehr Automatisierung in der Fertigung. Damit steigt auch der Vernetzungsgrad von Systemen und Geräten. Die Fertigungslinien der Industrie 4.0 (Smart Factory) werden vielfältiger und erfordern von immer mehr Systemen Interoperabilität, inklusive der Cyber-Physical Systems verschiedener Hersteller.

Die zunehmende Verbreitung des Ethernet als industrielles Kommunikationsprotokoll ist entscheidend bei der Entwicklung der Smart Factory. Verschiedene industrielle Ethernet-Protokolle finden sich im Feld wie beispielsweise

  • EtherCAT
  • ProfiNET
  • Ethernet/IP
  • Modbus TCP

Neben dem Einsatz bewährter Feldbussysteme und Kommunikationsprotokolle kommen unsere Analyse-Kits immer öfters bei Bestandsanlage zum Einsatz. Damit ist eine engmaschige und rasche Fehleranalyse bei Bestandsanlagen möglich.

Visualisierung

KISS-Prinzip

Keep it simple and smart - nach Clarence Johnson - Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Anlagen einfach bedienen und warten lassen. Eigens entwickelte und auf die Anlage feinabgestimmte SCADA-Konzepte bieten intuitive Menü- und Screenführung, aus der sich die Struktur und Funktionen der Anlagen von selbst erklären.

Webtechnologie

Der Einsatz von plattformunabhängige, etablierte und innovative Webtechnologien führen zu uneingeschränkcte Einsatzmöglichkeiten sowie intuitive SCADA/HMI Lösungen.

Standard & Individuell

Bei flexSolution GmbH finden Sie für jede Applikation die passende Benutzerschnittstellenlösung. Stufenweises Customizing und eine umfassende Beratung in allen Fragen der Visualisierung ermöglichen ihre individuellen Wünsche in jedem Aspekt nachzukommen.

Robotik

Durch Industrieroboter lassen sich Produktionsprozesse automatisieren und folglich effizienter gestalten. Somit tragen sie wesentlich zur Wettbewerbsfähigkeit und zur langfristigen Überlebensfähigkeit von produzierenden Unternehmen bei.

  • Realisierung von Gesamtprojekten mit intgrierten Industrierobotern und dazugehörigen Handlingsystemen
  • Planung und Dimensionierung der Roboterzelle ist eng mit Erreichbarkeiten, Taktzeitanalysen und Durchsatzsimulationen verknüpft.
  • Vollintegration in eine Bestandsanlage für Produktionssteigerung
  • Robotertechnologie findet in diversen Gebieten Anwendung, wie beim Material Handling, Greiftechnik, Spanntechnik, Montagetechnik, CAD-basierte Trajektorienberechnungen und vieles mehr.

Messsysteme

Ein essentieller Punkt eines Automatsierungssystems ist die Messtechnik und deren Messsysteme. Erst durch die aggregierten Messdaten und deren Auswertung können die Produktionsprozesse analysiert und somit Produktivitäts- und Qualitätssteigerungen erzielt werden

  • Messgrößen wie Temperatur, Weg/Abstand, Drehzahl, Elektrische Messgrößen, uvm. dienen als fundamentale Informatiosnquelle zur Bewertung des Prozesses. In Kooperation mit unseren Industriepartnern bzw. mit deren langjährigen und bewerten Messsystemen können maßgeschneiderte Lösungen zur Messung und Überwachung jeglicher Prozesse umgesetzt werden
  • Vision und Sensorik:Eine automatisierte Fertigung ist immer einen Schritt voraus - Bildverarbeitungssysteme ermöglichen der Leitsteuerung vorzeitiges Erkennung von Fehlern, Qulitätsreduktionen oder den Bedarf an Instandhaltung

Maschinen- / Betriebsdatenerfassung

Die Betriebsdatenerfassung dient dazu, die anfallenden Kosten, Verbräuche und Leistungen festzuhalten und möglichst direkt den Verursachern zuzuordnen. Es wird grundsätzlich zwischen Auftragsdaten, Personaldaten, Maschinendaten und Prozessdate unterschieden.

  • Die übergeordneten Ziele der Betriebsdatenerfassung sind der Transparenzgewinn über Mengen, Zeiten und Qualitäten sowie Automatisierung der Datenerfassung
  • Betriebsdatenerfassung heute wird in der Regel direkt an den jeweiligen Maschinen BDE-Terminals eingesetzt, an deren Interface der Mitarbeiter Daten eingeben oder sich entsprechende Maschineninformationen anzeigen lassen kann
  • Die Mobile BDE als Baustein für einen Brückenschlag zwischen Außendienst- und Montagemitarbeitern, welche die Daten wie Anwesenheit- und Auftragszeiten, Fahrtzeiten oder Auftragsstände über eine App erfassen und sie somit automatisiert in bestehende Datensätze beeinflussen können
  • Der Trend führt zu weiteren angebundenen Systemen, um vorverdichtete Daten aus der Fertigung unternehmensweit zur Verfügung zu stellen. Bei dieser Vernetzung spielen Manufacturing Execution Systeme (MES) als Brückentechnologie zur Industrie 4.0 eine zentrale Roll.

Produktionsprozessoptimierung

Im Rahmen der globalen Komplexität heutiger Geschäftsprozesse sind prozessorientierte Optimierungen unverzichtbar. Produktionsprozessoptimierung, Standzeitoptimierung sowie die Beladungs-/Vereinzelungszeitoptimierung bei Maschinenstillstand sind Kernthemen.

Produktionsprozesse sowie Logistikprozesse werden hinsichtlich Kosten und Durchlaufzeiten durch softwaretechnische Einbindung der Produktionsmaschinen optimiert.

Fehler finden, Prozesse messbar machen und optimieren

Optimierung und Automatisierung stehen direkt mit den spezifischen Prozessen des Unternehmens in Verbindung und somit keine Gleichschaltung aller ähnlichen Unternehmen bedeuten soll und kann, ist darin immer individuelles Anpassen/Automatisieren von wesentlicher Bedeutung.

Unser Anspruch ist es, den Prozess zu verstehen und mit bewährten sowie innovativen und intelligenten Lösungen diesen kosteneffizient zu optimieren

Anlagenmodernisierung

Die Maschine, die andernfalls schon bald ausgedient hätte, kann, beispielsweise durch die Integration moderner Steuerungssysteme, Antriebstechnik und Bedienoberflächen, weiter genutzt werden.

Für bestehende Anlagen kann ein Anlagenmodernisierung sinnvoller als ein Ersatz durch Neubau sein. Durch den Austausch von veralteten Komponenten und dem Hinzufügen von neuen, zeitgemäßen technologischen Weiterentwicklungen werden bestehende Anlagen wieder auf den neuesten Stand gebracht. Besonders neue Technologien lassen einen reibungslosen Umbau sowie eine rentable Erweiterung zu.

  • Nachrüstung von Automatisierungstechnik
  • Ersatz von Baugruppen, für ausgelaufene Ersatzteile
  • Anpassungen zur Einbindung der Anlagenteile in Produktionsanlagen
  • Einsatz von Frequenzumrichter bei elektrischen Antrieben zur Effizienzsteigerung
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben - Einhalten aktueller Sicherheitsstandards sowie neuer Normen und Vorschriften

Stufenweises Modernisieren

Ein Umrüsten auf ein neues Steuerungssystem, wobei die Eingangs- und Ausgangskarten zunächst weiterverwenden und an einen neuen Controller gekoppeln werden, ist ein gangbarer Weg. Diese Variante der Migration wird eingesetzt, wenn sich die Funktion der Bedien- und Steuerungstechnik nicht ändern. So kann Engineering- und Inbetriebnahmekosten eingespart werden.

In einem zweiten Schritt kann die Funktion der Anlage erweitert, die technischen Abläufe optimiert und neue Sicherheitsstandards umsetzt werden. Bei funktionierender Mechanik, reicht es, die Steuerungsanlage zu modernisieren und die Anlage elektrisch neu aufzubauen.

Anlagen- und Maschinensicherheit

Die Technologien im stetigen Wandel und im Zuge effizienzsteigernder Automatisierungskonzepte verlangen intelligente Sicherheitslösungen. Zunehmend komplexere Produkte sowie Änderungen in der Normen- und Rechtswelt erfordern einen permanenten Wissenstransfer.

  • Sicherheitskonzept - Individuelle Analyse des Prozesses, Risikobewertung sowie Vorschläge an Maßnahmen zur Gefahrenprävention-/verhinderung
  • Risikoanalyse durch SafeExpert - Allgemein zur Identifikation und Quantifizierung von Risiken (Bestandteil der CE-Konformitätserklärung)
  • Systemintegration mittel bewährten und intelligenten Komponenten sowie Sicherheitssteuerung
  • Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)

Safety Dienstleistungen und Services

Durchgängige Sicherheitslösungen für die Fertigungsautomatisierung

Zur Gewährleistung der Sicherheit, Rechtskonformität & des planmäßigen Betriebs Ihrer Anlagen bietet flexSolution die Inspektionen von Anlagen, Ausrüstungen und Produkten sowie die Auditierung von Systemen und Prozessen

  • CE-Kennzeichnung & Konformitätserklärung
  • EN ISO 13849 - Sicherheit von Maschinen - Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen
  • Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Risikobeurteilung & Gefahrenanalyse
    • Identifizierung der Gefährdungen
    • Risikobewertung im Rahmen der Risikobeurteilung
    • Risikograph für Bewertung des SIL sowie Berechnung des Performance Level
    • Risikominderung durch inhärent sichere Konstruktion / durch Schutzmaßnahmen / durch Benutzerinformation

BERATUNG

Lösungsorientierte Beratung und individuelle Betreuung

Wir bieten Ihnen einen unabhängigen Vergleich zwischen Technologien hinsichtlich Kosten,
Funktionalität und systembedingten Vor- und Nachteilen.
Auf Basis Ihrer funktionalen Wünsche erstellen wir ein Anforderungsprofil,
welches als Basis für ein Angebot für eine rundum Projektierung dient.

Kontaktieren Sie uns:

Telefon:
+43 7227 22022-0
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
office@flexsolution.eu

KOOPERATIVE ERARBEITUNG VON LÖSUNGSKONZEPTEN

Sie als Industriepartner sind Experte auf Ihren Gebiet.
Durch kooperativen Dialog können erdachte Applikationen auf technische Machbarkeit,
Ergonomie sowie Wirtschaftlichkeit überprüft und ggf. Wirklichkeit werden.

Kontaktieren Sie uns:

Telefon:
+43 7227 22022-0
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
office@flexsolution.eu

Service

Wartung, Instandhaltung sowie Servicierung - hier könne Sie uns gerne kontaktieren,
sich beraten lassen und gegebenenfalls einen Montagetermin vor Ort fixieren.

Service Hotline:

Telefon:
+43 7227 22022-60
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
support@flexsolution.eu

Support

Helpdesk - Hier bekommen Sie technische Unterstützung.

Technischer Support:

Telefon:
+43 7227 22022-60
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
support@flexsolution.eu

Prozessoptimierung

Visualisierungen

Individuelle, ansprechende und intuitive Lösungen

Der Einsatz von plattformunabhängiger und innovativer Webtechnologien führen zu Visualisierungsanwendungen die uneingeschränkt am gewünschten Zielgerät laufen. Neben der freien Wahl des Zielgerätes sind Ergonomie und intuitive Benutzerschnittstellen maßgeblich für müheloses und instinktives Lösen von Aufgaben.

Standard & Individuell

Bei flexSolution finden Sie für jede Applikation die passende Benutzerschnittstellenlösung. Stufenweises Customizing und eine umfassende Beratung in allen Fragen der Visualisierung ermöglichen ihre individuellen Wünsche in jedem Aspekt nachzukommen.

Prozessoptimierung

Die Fa. flexSolution versteht sich als Softwareentwickler die ihre Expertisen und Erfahrungen in der hardwarenahen über die objektorientierten Programmierung und Datenbanksprachen bishin zu Programmierung von Gebäudeleittechniken proprietärer Feldbusse haben.

  • Objektorientierte Programmierung mit verzahnte Webtechnologien
  • Datenbanksprachen
  • Hardwarenahe Programmierung
    • EN61131
    • Beckhoff
    • Siemens S7
    • Wago
  • Gebäudeleittechniken propiertärer Feldbusse
    • KNX/EIB
    • BACnet
    • LON
    • DALI
    • ModBus
    • M-Bus
    • SMI
    • CAN-Bus
    • uvm.

Inbetriebnahmen

flexSolution GmbH steht Ihnen zur Montage und Inbetriebnahme Ihrer Automatisierungstechnik mit einem hochqualifizierten und motivierten Team von langjährigen Mitarbeitern zur Verfügung

Ein wichtiger Faktor auf dem Weg zum erfolgreichen Betreiben einer Automatisierungstechnik ist der Aufbau, die Montage, Installation und Inbetriebnahme der Anlage. Wir bieten hier einen umfangreichen Service an, um ihren Anforderungen zu entsprechen. Von unterstützenden Tätigkeiten bis zur Komplettmontage bieten wir den vollen Umfang. Die Inbetriebnahme ist der letzte Schritt bis zur fertigen Anlagentechnik, deshalb muss hier das Automatisierungssystem mit äußerster Sorgfalt getestet und beobachtet werden. Eine genaue Protokollierung der Inbetriebnahme dient zur Nachverfolgung bei Störungen und erleichtert die Fehlersuche.

  • Vor-Ort Montage und Inbetriebnahmen
  • Remote Inbetriebnahme und Unterstützung softwaretechnischer Komponenten

Montagetätigkeiten

Die flexSolution GmbH wurde aus einem Unternehmen für Maschinenanlagenbau im Automotivsektor ausgegliedert, in dem Anforderungen wie Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zum Tagesgeschäft gehören. Fachkompetente und erfahrene Ingenieure, Techniker und Monteure arbeiten europaweit zuverlässig und flexibel an individuellen Lösungen für und mit unseren Kunden.

Service

Mit Serviceverträgen garantieren wir Ihnen eine optimale Unterstützung. Neben einer besseren Planung der auszuführenden Dienstleistungen leistet ein Servicevertrag einen wichtigen Beitrag zur besten Gesamtanlageneffektivität. Dank des modularen Aufbaus unserer Serviceverträge können wir das perfekte Paket mit einem optimalen Preis- / Leistungsfaktor nur für Sie zusammenstellen.

  • 24/7 Erreichbarkeit
  • Individualisierte Serviceverträge für den jeweiligen Bedarfsfall können Reaktionszeiten von innerhalb 4 Stunden gewährleistet werden
  • Erfahrung in der Montage und Inbetriebnahme von Automations-Lösungen als Grundlage für richtige Instandsetzungsmaßnahmen

Ersatzteile

Wir unterstützen Sie gerne von der Bestellung bis zur Installation Ihrer Ersatzteile mit kompetenten und erfahrenen Ingenieure. Vorteile für Sie:

  • Kompetente Auftragsabwicklung
  • Rasche Lieferung
  • Beste Verfügbarkeit und Zugang

PROJEKTPLANUNG

Hauptfokus unseres agilen Projektmanagements liegen auf die Erarbeitung einer Terminplanung in Koordination mit unserem Kunden sowie ggf. externen Dienstleister/Zulieferer, Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Informationsveranstaltungen und Schulungen. Aktives Schnittstellenmanagement und proaktive Terminsteuerung sowie Sicherstellen der Informationsflüsse und einer effizienten Entscheidungsvorbereitung (Project Steering Committee). Herausforderungen sind die unterschiedlichen Betriebsstandorte, verschiedene technische IT-Lösungen und Unternehmensstrukturen der betroffenen Teilorganisationen.

Wir bieten Ihnen:

  • Projektbegleitung bei Maschinen- Anlagen oder Hallenschiffübersiedlungen
  • Retrofitprojekten
  • IT-Projekten
  • ERP-Projekten
  • Digitalisierungsprojekten
  • Ausarbeitung von Forschung&Entwicklungs Förderanträge
  • Projektbegleitung bei Materialflussplanung

Unsere Philosophie

Als ein vor mehr als 30 Jahren gegründetes und sich ständig weiterentwickelndes mittelständisches solides Familienunternehmen, kann die Fa. flexSolution auch für Sie ein bereichernder Partner mit Handschlagqualität werden der Sie bei den neuen Herausforderungen am Markt unterstützt!

Wie kommen wir zu dieser vollmundigen Aussage die wir seit Jahrzehnten als Versprechen verstehen?

Durch das Wissen um die Probleme und Herausforderungen am Markt können wir durch unser technologisches Know-How Partnerschaften (in der Breite sowie in der Tiefe) anbieten, welche seit vielen Jahren in verschiedenster Form am Markt funktionieren!

 

Wir leben im Zeitalter der Software-Revolution.

Das Technologiekarussell dreht sich in atemberaubender Geschwindigkeit.
Was heute als Standard angesehen wird, war noch vor 10 Jahren undenkbar.
Gleichzeitig ist die Leistungsfähigkeit moderner Software-Werkzeuge auf einem noch nie dagewesenen Niveau. Für eine Branche in der Kontinuität und Stabilität von zentraler Bedeutung sind, kann es sich dieser Bereich leisten, auf Dauer auf modernste Software-Architektur zu verzichten?

Das Potenzial das diese Technologien bieten, gerade für den Bereich der industriellen Automatisierung und das Engineering, wird den Automatisierungsgrad in den nächsten Jahrzehnten in Richtung Industrie 4.0 manövriert. Diese evolutionäre Entwicklung führt zu Effizienz- und Produktivitätssteigerungen sowie zu mehr Sicherheit.

Unsere Geschichte

Gegründet wurde das Unternehmen 1985 als Maschinenbauunternehmen mit den Anspruch maßgeschneiderte Maschinen auf spezielle Anforderungen unseren Kunden liefern zu können. Seit der ersten Stunde war somit die Automatisierungstechnik einer der wichtigsten Punkte um diesem Versprechen gerecht zu werden. In der Industrieautomatisierung werden abhängig vom Kunden, Gewerk oder der Prozessanforderung unterschiedliche Bussysteme & Steuerungsplattformen eingesetzt. Themen wie Stabilität, Verfügbarkeit, Standardisierung, ... spielten in den vergangenen Jahrzehnten gerade durch unser Engagement im Automotive-Sektor eine dominante Rolle. Zwangsläufig sind wir dadurch zu einem produktunabhängigen und gewerksübergreifenden Industrieautomatisierungsunternehmen geworden. Seit 2005 wurden vermehrt Automatisierungslösungen angefragt, die indirekte oder direkte Schnittstellen zur Building Automation boten. Da wir von Anfang an Technologietreiber auf verschiedensten Felder waren/sind, hat uns 2007 der SmartPhone und Tablet-Hype endgültig auch im SmartHome & SmartBuilding Bereich ankommen lassen. Somit mussten wir lediglich unsere Prozesse aus der Industrieautomatisierung auf den im Vergleich sehr kompetitiven Gebäudeautomatisierungsbereich abstimmen, ohne dass wir technische noch in der Umsetzung qualitative Abstriche machen mussten. Hierfür wurde die gesamte Automatisierungssparte aus unserem Mutter- Maschinenbauunternehmen ausgegliedert und die heutige Fa. flexSolution GmbH war geboren.

Kontakt

flexSolution GmbH

Lothringerstraße 1

4501 Neuhofen an der Krems

 

ZENTRALE:

Telefon:
+43 7227 22022-0
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
office@flexsolution.eu

 

SUPPORT:

Telefon:
+43 7227 22022-60
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
support@flexsolution.eu

Impressum

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz und e-commerce Gesetz §5 (1)

flexSolution GmbH

Lothringerstraße 1

4501 Neuhofen an der Krems

 

Vertreten durch:

Vertreten durch die Geschäftsführer

 

Kontakt:

Telefon:
+43 7227 22022-0
Fax:
+43 7227 22022-5
E-Mail:
office@flexsolution.eu

 

Umsatzsteuer ID:

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer:

ATU65799200

 

Aufsichtsbehörde:

Bezirksgericht Linz

Berufsbezeichnung:
Elektrotechniker
Zuständige Kammer:
Wirtschaftskammer Oberösterreich
Verliehen durch:
Österreich
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Regelungen einsehbar unter:
www.wko.at

DATENSCHUTZ

Bitte lesen Sie sich diese Erklärungen für die Nutzung dieses Portals sorgfältig durch. Mit Nutzung der Website akzeptieren Sie diese Bedingungen. Personenbezogene Daten, wie Namen, Adressen und Telefonnummern, aber auch die eMail-Adressen von Personen unterliegen besonderem Schutz. Unser Datenschutzbeauftragter überwacht deshalb die Einhaltung der betreffenden Datenschutzgesetze.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Das heißt, nur wenn Sie selbst personenbezogene Daten über unser Portal eingeben, werden diese auch von uns gespeichert und verarbeitet. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn Sie sich für unseren Portal oder den Rückrufservice nutzen oder Prospektmaterial von uns anfordern. Die Datenübertragung über das Internet ist im allgemeinen nicht sicher. Deshalb verschlüsseln wir Ihre vertraulichen Daten bei der Übertragung gemäß den technischen Standards (SSL). Die Nutzung dieser Technologien für die Übertragung der Daten erfolgt auf eigenes Risiko des Anwenders. Ihre Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen die gewünschten Informationen zugänglich zu machen. Teilweise ist es hierbei auch notwendig, die von Ihnen gemachten Angaben an unsere Muttergesellschaft SMA Ges.m.b.H. weiterzuleiten, weil diese für die von Ihnen gemachte Anfrage zuständig ist. Auch können wir die uns bereitgestellten personenbezogenen Daten dazu nutzen, um Ihnen weiterführende Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Sie können dieser weiterführenden Nutzung jederzeit widersprechen. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden wir weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft und, unter bestimmten Voraussetzungen, ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wir werden nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern speichern, verarbeiten oder Dritten gegenüber unberechtigt offenlegen. Alle auf der flexSolution-Webseite aufgeführten Personen widersprechen ausdrücklich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten nach § 28 Bundesdatenschutz-Gesetz

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Alle Angaben haben wir nach dem heutigen Stand der Technik und bestem Wissen und Gewissen gemacht. Dennoch können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, sofern uns nicht der Vorwurf grober Fahrlässigkeit trifft, keine Haftung übernehmen. Insbesondere haben die Angaben nicht die rechtliche Qualität von Zusicherungen oder zugesicherten Eigenschaften. Im Internet wird immer die aktuellste Version eines Dokuments bereitgestellt. Diese Dokumentation kann auf Grund technischer Weiterentwicklung Änderungen gegenüber der Version enthalten, die dem Produkt beiliegt. Bitte verwenden Sie deshalb für die Installation und den Betrieb immer die dem Produkt beiliegende Dokumentation. Für Hinweise auf Unstimmigkeiten sind wir dankbar. Technische Änderungen behalten wir uns vor.

 

DATENSICHERHEIT

flexSolution trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit aller Daten zu gewähren. Diese werden vor unberechtigtem Zugriff, Verlust und Manipulation geschützt.

URHEBERRECHT

Copyright 2015 flexSolution GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Bilder, Graphiken, Texte, Ton-, Video- und Animationsdateien dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht bzw. anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Vervielfältigung, Veränderung oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der flexSolution GmbH nicht gestattet.

 

INHALT DES INTERNETPORTALS

flexSolution GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen flexSolution GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von flexSolution GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. flexSolution GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile des Portals oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

TECHNISCHE DOKUMENTATION

Alle Angaben haben wir nach dem heutigen Stand der Technik und bestem Wissen und Gewissen gemacht. Dennoch können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, sofern uns nicht der Vorwurf grober Fahrlässigkeit trifft, keine Haftung übernehmen. Insbesondere haben die Angaben nicht die rechtliche Qualität von Zusicherungen oder zugesicherten Eigenschaften. Im Internet wird immer die aktuellste Version eines Dokuments bereitgestellt. Diese Dokumentation kann auf Grund technischer Weiterentwicklung Änderungen gegenüber der Version enthalten, die dem Produkt beiliegt. Bitte verwenden Sie deshalb für die Installation und den Betrieb immer die dem Produkt beiliegende Dokumentation. Für Hinweise auf Unstimmigkeiten sind wir dankbar. Technische Änderungen behalten wir uns vor.

 

LINKS

Für andere Websites, zu denen Sie über Links auf der flexSolution-Website kommen können, übernehmen wir für die Gewährung des Datenschutzes und auch für den Inhalt keinerlei Verantwortung.

 

DATENSCHUTZ

Personenbezogene Daten, wie Namen, Adressen und Telefonnummern, aber auch die E-Mail-Adressen von Personen unterliegen besonderen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Detailiertere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik Datenschutz. flexSolution GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.